erlebnistage Vogelsberg

Klicken, um die Karte zu vergrößern

Kennen Sie schon die unbekannte Region Vogelsberg, gelegen in Osthessen? Der Naturpark Hoher Vogelsberg ist der älteste Naturpark der Bundesrepublik und befindet sich im Städtedreieck Fulda, Gießen und Frankfurt. In dieser malerischen Mittelgebirgslandschaft befindet sich der Standort erlebnistage Vogelsberg auf einer Anhöhe mit Blick auf das idyllische Städtchen Herbstein.

Touren Sie mit uns per Karte und Kompass oder GPS zu verschiedenen Tourenzielen, Stadtrallyes und Kanutouren in Fulda. Märchenhafte Erlebnisse in der Gebrüder-Grimm-Stadt Alsfeld, Abseilen an der Steinwand (Rhön), zurück in das letzte Jahrhundert als Schüler in Lauterbach oder das „Mathematikum“ in Gießen - der Vogelsberg hat viele unbekannte Seiten. Durch seine zentrale Lage ist er ein guter Ausgangspunkt für vielfältige Unternehmungen.
In den Wintermonaten finden Sie im Naturpark Hoher Vogelsberg (764 m Höhe) Hessens längsten Skilift und das Loipenzentrum, zudem im Biosphärenreservat Rhön optimale Wintersportbedingungen und in den vielzähligen Thermen der Umgebung Angebote zum Entspannen. Kletteraktionen, Touren- und Ausflugsziele oder die historischen Sehenswürdigkeiten der Umgebung - die sanften Hügel des größten erloschenen Vulkans Europas, mit seinen Basaltmassiven, möchten von Ihnen erkundet werden. 

Weitere Informationen zum Reiseziel Vogelsberg finden Sie auch unter:
www.herbstein.de
www.hoherodskopf-info.de
www.vogelsberg-touristik.de
www.naturpark-hoher-vogelsberg.de

Sie planen einen erlebnisreichen und unvergesslichen Aufenthalt bei erlebnistage Vogelsberg?
Dann nehmen Sie hier unverbindlich Kontakt mit uns auf.

B 275: Fahrbahnerneuerung zwischen dem Rixfelder Kreuz und Schloss Eisenbach bei Lauterbach

Wie bereits von Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen mitgeteilt, ist eine Erneuerung der Bundesstraße (B) 275 zwischen dem Rixfelder Kreuz und Schloss Eisenbach bei Lauterbach vorgesehen.
Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Bundesstraße leider unumgänglich.
Aller Voraussicht nach ab kommenden Dienstag, den 02.05.2017 wird die B 275 in diesem Bereich daher voll gesperrt.
Der überörtliche Verkehr wird dabei ab Lauterbach auf der L 3140 über Dirlammen nach Hörgenau und von dort auf der L 3139 über Eichenrod zur B 275 sowie in umgekehrter Fahrtrichtung umgeleitet.

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://mobil.hessen.de/pressemitteilungen/b-275-fahrbahnerneuerung-zwischen-dem-rixfelder-kreuz-und-schloss-eisenbach-bei

Übersichtskarte Umleitung:
https://mobil.hessen.de/sites/mobil.hessen.de/files/content-downloads/B275_%C3%9Cbersichtskarte_Umleitung.jpg