Saisonale und regionale Besonderheiten...

… die Sie mit dem bestehenden erlebnistage-Programm im Bayerischen Wald verbinden können und z.B. je nach Dauer des Aufenthaltes und Zielsetzung ausgewählt werden können:

  • Wintersport: ideale Bedingungen bei relativ hoher Schneesicherheit von Dezember bis März für Schneeschuhwandern und Skilanglauf
  • unmittelbare Liftnähe für Alpinski (nur Wolfsteiner Hütte)
  • Kletteraktivitäten in Hausnähe oder inmitten der Natur
  • Übernachten im Biwak beispielweise auf dem Almberggipfel
  • Floßbau am Haus bzw. im Rahmen einer Tagestour
  • 2-Tages-Tour: „Tanzerhof im Freilichtmuseum Finsterau“